Häufig gestellte Fragen zur Schwimmausbildung bei der SSG

Frage 1: Ab welchem Alter eignet sich der Einstieg in die Schwimmgruppe 1?

Das Kind/Die Kinder sollte/n mindestens 5 Jahre alt sein (Stichtag 30.09.).

 

Frage 2: Wann beginnen die Schwimmkurse in der Schwimmausbildung?

Die SSG Schwimmkurse der Schwimmausbildung beginnen immer nach den Sommerferien am Dienstag zu den gewohnten Zeiten der Gruppen 1,2 und 3. in der Schulschwimmhalle in Weil am Rhein. Eltern die ihr(e) Kind(er) neu angemeldet bzw. auf die Liste haben setzen lassen beachten bitte "Frage 3".

 

Frage 3: Mein(e) Kind(er) war(en) bereits in einem SSG Schwimmkurs – In welcher Gruppe ist es (sind diese) nach den Sommerferien?

Nach den Sommerferien kommen die Kinder, die bereits im Schwimmkurs waren (egal ob in der ersten, zweiten oder dritten Gruppe), zur gewohnten Zeit in die Schulschwimmhalle. Dann werden wir uns die "Schwimmkünste" der Kinder ansehen und dementsprechend neu einteilen.

 

Frage 4: Ich habe mein(e) Kind(er) neu angemeldet / auf die Liste setzten lassen. „Wie“ und „Wann“ erfahre ich ob mein(e) Kind(er) teilnimmt (teilnehmen)?

Im September nehmen wir Kontakt mit den Eltern bzw. Kindern auf. Es gilt zu klären ob überhaupt noch Interesse besteht und an welchem Tag es am besten in den Familienablauf einzuplanen ist. Sofern möglich berücksichtigen wir diese Wünsche.

 

Frage 5: Wie erfolgt die Gruppeneinteilung in der SSG Schwimmausbildung?

Die Gruppeneinteilung für die ersten Kurse erfolgt nach verschiedenen Aspekten:

  • Wie vertraut ist das Kind mit dem Element Wasser
  • Kann das Kind schon tauchen bzw. den Kopf unter Wasser nehmen
  • Soll das Kind mit Freunden in einer Gruppe sein
  • etc.        

 

Frage 6: Wie hoch sind die Kosten für die Schwimmkurse?

Die Kosten sind abhängig vom jeweiligen Schwimmkurs und betragen derzeit:

 (Angaben ohne Gewähr, Stand 06.01.2019)

 

Sie haben weitere Fragen - Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

 

>> Ansprechpartner